Sommerlicher Feldsalat

Dattelpralinen

Was gibt es Bessers als einen leichten, sommerlichen Salat? Vor allem, wenn die Temperaturen steigen, bist du mit unserem Feldsalat auf der sicheren Seite. Und das Beste: Auf Erdnussmus Crunchy muss trotzdem nicht verzichtet werden...

Zutaten

  • 1 Packung Feldsalat
  • 150 g Erdbeeren
  • 1 Birne
  • 10-12 Oliven, in Ringe geschnitten
  • 3-4 Radieschen
  • Kresse
  • 5 Minzblätter
  • gehackte Erdnüsse

Dressing

  • 3 EL Erdnussmus Crunchy
  • 2 EL Limettensaft
  • 1 EL süßer Senf
  • 1 EL Ahornsirup
  • 1 Prise Salz + weißer Pfeffer
  • 1 TL Olivenöl
  • 4 EL Wasser

Zubereitung

Schritt 1

Vermische mit einem Schneebesen alle Zutaten fürs Dressing, bis du eine cremige Soße erhältst. Stelle das Dressing beiseite. 

Schritt 2

Wasche den Feldsalat und die Minzblätter und gib sie zusammen mit den Oliven in eine Salatschüssel. Schneide die Erdbeeren, Radieschen und die Birne in mundgerechte Stücke und gib die ebenfalls in die Schüssel. 
Hacke die Erdnüsse und toppe zusammen mit der Kresse.

Schritt 3

Gib das Dressing am besten erst kurz vorm Servieren über den Salat - so bleiben die Blätter länger knackig!